Bildungspartnerschaft – Nachhaltigkeit erlebbar machen

Jeder kann im Alltag einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wie genau, das zeigten Anfang Oktober 2012 rund 60 Auszubildende von Henkel und dm-drogerie markt in 15 dm-Märkten in Düsseldorf und Umgebung. Anhand von kleinen Experimenten veranschaulichten sie, wie jeder durch die richtige Anwendung von Haushaltsprodukten Energie und Wasser sparen kann.

Die Aktion ist das Ergebnis der Bildungspartnerschaft „Verstehen durch Erleben – Gemeinsam Zukunft gestalten“, der beiden Unternehmen. Mit ihrer Kooperation wollen Henkel und dmdrogerie markt erreichen, dass Auszubildende durch das selbstständige Experimentieren mit Henkel-Produkten Nachhaltigkeit besser verstehen. Ihre Erfahrungen teilten die kaufmännischen und chemischen Auszubildenen sowie angehende Drogisten an Erlebnisstationen in den dm-Märkten mit Verbrauchern. Die Grundlagen hierfür erarbeiteten die jungen Mitarbeiter beider Unternehmen während eines Workshops, der Mitte September 2012 bei Henkel in Düsseldorf stattfand.

Der Praxisbezug und die selbstständige Gestaltung der Erlebnisstationen durch die Auszubildenden haben wesentlich zur erfolgreichen Umsetzung beigetragen. Die Bildungspartnerschaft ist eines von drei Projekten zum Thema Nachhaltigkeit, mit denen sich Henkel am „Wissenschaftsjahr 2012 – Zukunftsprojekt Erde“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung beteiligte.

Nachhaltigkeit erlebbar machen

  • Qingwen Zhang und Henkel-Mitarbeiterinnen

Letzte Aktualisierung: 6. März 2013